Studio

2017: Anfang 2017 wurde der Grundstein des Neubaus meines Studios gelegt. Stein um Stein konnte ich zuschauen, wie mein größter Traum in Erfüllung geht. Ein Fotostudio genau so wie ich es mir vorstelle. Mit Fenstern dort, wo ich sie haben möchte, Wasseranschlüsse und Wände, genau dort wo ich sie brauche. Keine Kompromisse (gut ein passt vielleicht schon) mehr, alles abgestimmt auf ein Atelier nur für Neugeborene, Babys, Familien und Schwangere. Ein helles, lichtdurchflutetes Studio (mit der Möglichkeit alles komplett abzudunkeln) war Im Herbst 2017 fertig und seit dem lebe ich den Traum des perfektes Studios.

Nicht nur die notwendige Fototechnik, sondern der reichhaltige Fundus an Accessoires und Requisiten machen mein Studio aus. Sowie einer gemütlichen Kundenecke, Teeküche. So kann ich Eure Aufnahmen liebevoll ausgestalten und für unvergessliche Erinnerungen sorgen, damit bereits die Session selbst zum Ereignis wird.

Außerdem stehen Wickelkommode (selbstverständlich mit Windeln und Feuchttüchern), Heizlüfter, Flaschenwärmer und sonstige Utensilien bereit, die es für Sie und Ihr Baby angenehm machen, denn:

Wenn Die Mama sich rundum wohlfühlt und entspannen kann, spürt das Euer Baby und wird ruhiger, und die Bilder werden umso schöner.

2018: Ganz neu im Studio sind eine Schaukel für tolle Kids oder Mama-Baby-Bilder eingezogen, 2 riesige Echtholzhintergünde und eine Badewanne für Milkbathshootings.

Menu